SFB 991

B09: Sondierung von Ereignisframes mittels Modifikation

Projektlaufzeit : 01.07.2015 - 30.06.2019

Projekt B09 strebt eine framebasierte Analyse des Zusammenspiels von Ereignissemantik und adverbialer Modifikation an, wobei insbesondere Adverbien der Art und Weise und agensbezogene Adverbien untersucht werden. B09 wird folgendes leisten: (i) Eine detaillierte Charakterisierung der Klasse der Adverbien der Art und Weise, (ii) eine framebasierte Repräsentation der Komponenten der Art und Weise innerhalb der Verbbedeutung, die eine Analyse der betrachteten adverbialen Modifikationen erlaubt, und (iii) eine Untersuchung der verschiedenen Modifikationsmuster vor dem Hintergrund verschiedener Verbklassen.

Projektantrag : [ pdf ]

Projektleitung

Prof. Dr. Sebastian Löbner
Raum: 24.53.00.91, Telefon: +49 211 81-133 99
E-Mail: loebner@phil.uni-duesseldorf.de

Jun.-Prof. Dr. Wiebke Petersen
Raum: 24.53.00.91, Telefon: +49 211 81-152 95
E-Mail: petersewuni-duesseldorfde

Mitarbeiter

Dr. Wilhelm Geuder
Raum: 23.32.02.74, Telefon: +49 211 81-12925
E-Mail: geuderphil.uni-duesseldorfde

Ekaterina Gabrovska
Raum: 23.32.02.74, Telefon: +49 211 81-12454
E-Mail: egabrovskaphil.uni-duesseldorfde